D-Jugend gewinnt gegen ATV Dorstfeld

Am gestrigen Sonntag traf unsere D-Jugend auf den ATV Dorstfeld. Unsere Jungs starteten gut in die Partie und konnten den Gegner anfangs mit einer 1:5-Deckung verunsichern. Die abgefangenen Bälle wurden mit Tempo nach vorne getragen und in Tore umgewandelt. Das Aluminium erwischte es jedoch auch desöfteren. Der ATV kam jedoch immer mehr ins Spiel und zeigte gute Spielzüge über den Kreis, die unsere Jungs überraschten. Dennoch bot Torben einen guten Rückhalt im Tor und konnte viele der gut platzierten Würfe parieren.

Auch in die zweite Halbzeit startete die HSG besser als der Gastgeber und konnte sich zeitnah auf eine 5-Tore-Führung absetzten. Am Ende konnte auch das früh gezogene Timeout der Dorstfelder nichts mehr am Vorsprung unserer Jungs ändern.

ATV Dorstfeld : HSG Annen-Rüdinghausen 14:20 (6:8)

Schmidbauer; T. Buscher, Wolf (5), Mondry (5), Bothor, Löffler (6), J. Buscher (1), Rahnenführer, Stotko, Vöckel, Sommerhoff (3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.