E-Jugend bleibt Spitzenreiter

Am Samstag, den 07.10.2017, bestritt die männliche E-Jugend ihr letztes Auswärtsspiel der Hinrunde gegen den DjK Oespel-Kley 2 und gewann deutlich mit 33:0.

Die Anfangsphase verlief sehr torreich und unsere Jungs konnten sich durch eine gute Deckung früh absetzen. Zur Halbzeit ging es mit 19:0 in die Kabine.

Nach Wiederanpfiff spielte unsere E-Jugend so, wie sie aufgehört hatten und erzielten weitere Tore. Auch wenn der Spielstand am Ende 33:0 zugunsten der HSG ausging, ist die Torausbeute aus Sicht des Trainers Max Wettlaufer zu bemängeln. Klare Torchancen wurden liegen gelassen.

Das nächste Spiel findet am 19.11.2017 um 13.30 Uhr zu Hause gegen den TuS Bommern statt.

DjK Oespel- Kley 2 : HSG Annen-Rüdinghausen 33:0 (19:0)