Corona-Krise legt Handballbetrieb lahm

Aufrund der Corona-Krise beendet der WHV den Jugendberieb am gestrigen Donnerstag, den 12.03.2020. Für alle Jugendmannschaften ist die Saison nun leider beendet. Die Spiele der Senioren werden voraussichtlich bis zum 19.04.2020 pausiert.
Die HSG folgt der WHV Empfehlung und stellt den Trainingsbetrieb vorübergehend ein. Uns liegt das Wohl aller Menschen am Herzen und wir hoffen, dass durch die ergriffenen Maßnahmen die Infektionsrate nicht mehr immens steigt und wir somit zeitnah wieder in einen ‘normalen’ Alltag übergehen können.

Hier findet ihr die offiziellen Informationen des WHV.